Working Equitation auf dem Geländeplatz Hanstedt-Ollsen

Am 07.08.2021 habe ich einen Working Equitation Lehrgang auf dem Geländeplatz Hanstedt-Ollsen gegeben. Nach fast 2 Stunden Anfahrt am Geländeplatz angekommen, haben Anja Erhardt, Angela und Stefan Neubauer und ich fix den Trail zwischen den Geländehindernissen aufgebaut.

Also ehrlich gesagt, habe ich einen wunderbar gepflegten Geländeplatz vorgefunden. Die Geländehindernisse sind von ganz niedrig, etwas höher bis hin zu einer stattlichen Höhe. Die Auf-und Absprünge super angelegt, auch hier von leicht zu mittelschwer. Der Boden griffig und trotz der Wassermassen von oben gut bereitbar. Wer also mal ein wenig Geländefeeling bekommen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Sehr zu empfehlen!!! https://www.gelaendeplatz.de/

Nach einer kurzen Einweisung ging es dann auch gleich los. Mit dabei waren Norweger, Haflinger, ein Lusitano und auch ein rheinisches Kaltblut. Vom Wetter her war es ein wenig wechselhaft. Mal schien die Sonne, mal gab es einen Regenschauer. Insgesamt war es ein wunderbarer Kurstag. Ich danke euch allen von ganzem Herzen, dass ihr dabei wart, vor allem aber Angela und Stefan Neubauer, die den ganze Tag fotografiert haben. Natürlich ein riesengroßes Dankeschön an alle Kursteilnehmer Anja, Anna, Christine, Nina, sowie Priscilla und Jan mit ihren Zuchtstuten aus dem Gestüt „Haflinger aus dem Nachtigallental“ https://www.bing.com/search?q=haflinger+aus+dem+nachtigallental&FORM=HDRSC1

In der folgenden Galerie sind einige der schönsten Impressionen zu sehen.